Astronomie

Wie lange dauert diese (27. Juli 2018) Mondfinsternis als andere?

Wie lange dauert diese (27. Juli 2018) Mondfinsternis als andere?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Laut BBC ist die Mondfinsternis am 27./28. Juli 2018 die „längste dieses Jahrhunderts“.

Längst ist keine sehr gute Art, Dinge zu beschreiben, da es sich um ein relatives Maß ohne Bezug auf tatsächliche Zahlen handelt und impliziert, dass es irgendwie länger ist, was auf praktische Weise tatsächlich von Bedeutung sein könnte.

Wie lange dauert diese Mondfinsternis als:

  • Eine "durchschnittliche" Mondfinsternis?
  • Die nächste Mondfinsternis?
  • Die kürzeste Mondfinsternis dieses Jahrhunderts?
  • Die zweitlängste Mondfinsternis dieses Jahrhunderts?

(Fühlen Sie sich frei, Fragen / Antworten hinzuzufügen, die ich möglicherweise übersehen habe und die "längste" in einem besseren Kontext erklären könnten.)


Die NASA hat viele Daten über Finsternisse. Ich habe die Tabelle für das 21. Jahrhundert in Excel gezogen. Es gibt 228 Finsternisse, von denen 85 total sind. Die folgenden Laufzeiten gelten für die Totalitätsphase.

Das Dauer der heutigen Sonnenfinsternis beträgt 103 Minuten.
Das durchschnittliche Dauer beträgt 68,7 Minuten.
Das Dauer der nächsten totalen Sonnenfinsternis, 21. Januar 2019, 62 Minuten.
Das kürzeste Sonnenfinsternis dieses Jahrhunderts, 4. April 2015, 4,7 Minuten.
Das zweitlängste Sonnenfinsternis dieses Jahrhunderts, 26. Juni 2029, beträgt 101,9 Minuten.
Das mittlere Dauer, wie von @FooBar angefordert, beträgt 71,7 Minuten (etwas mehr als der Durchschnitt).

Für was es wert ist, hier in den Niederlanden ist es wahrscheinlich auch das am wärmsten Mondfinsternis jemals; bei Sonnenuntergang, als der Mond aufging, waren es 31°C.


Der NASA NASA Five Millenium Catalogue of Lunar Eclipse sagt, dass die längste totale Mondfinsternis 106,6 Minuten oder 1 Stunde 46,6 Minuten dauerte. Der Link für dieses Jahrhundert zeigt, dass die Sonnenfinsternis am 27. Juli mit 1 Stunde 43 Minuten (aufgerundet) tatsächlich die längste ist. Es ist also definitiv in Richtung der maximalen Länge von ~96% der längsten bekannten. Für die Dauer der Finsternis können zwei Zeiten angegeben werden; die volle Dauer gemessen vom ersten bis zum vierten Kontakt, d. h. wenn der Schatten der Erde gerade den Rand (das Glied) des Mondes berührt, bis der Schatten den Mond gerade auf der anderen Seite verlässt. Die zweite Dauer ist die der Totalität vom 2. bis zum 3. Kontakt, während der der Erdschatten den Mond vollständig bedeckt.

BEARBEITEN Diskussion über das Timing der Finsternis korrigiert


Mondlebende Astrologie

Fun Facts zur Sonnenfinsternis - Es gibt immer mehr als zwei Sonnenfinsternis-Jahreszeiten in einem Kalenderjahr. Gelegentlich werden es drei sein, aber es werden nie vier sein. Eine Finsternissaison hat immer mindestens eine Sonnenfinsternis plus eine Mondfinsternis. Gelegentlich gibt es während einer Jahreszeit zwei Mondfinsternisse mit einer Sonnenfinsternis dazwischen, ODER zwei Sonnenfinsternisse und eine Mondfinsternis. Die Finsternisse laufen sozusagen wie ein "Uhrwerk" ab, indem sie durch die Anzahl der Tage zwischen den einzelnen Ereignissen bestimmt werden können. Finsternisse gehören zu "Familien" von Mondknoten. Wenn eine Sonnenfinsternisserie von der Südhalbkugel ausgeht, wird sie während jeder Finsternissaison mit einer Mondfinsternis gepaart, die von der Nordhalbkugel stammt und umgekehrt. Es gibt 38 Finsternisjahreszeiten, die mit den 19 Mondknotenfamilien verbunden sind, die über einen Zeitraum von 17 Jahren auftreten.

Die heutige Mondfinsternis gehört zur Mondsaros-Serie 129. Diese Serie stammt vom 10. Juni 1351 (angepasst an den alten Kalender bis 18. Juni 1351) von der südlichen Hemisphäre und gehört zur 2. Knotenfamilie. Es wird eine totale Sonnenfinsternis sein, die von Teilen Ostafrikas und Zentralasiens aus sichtbar ist. Die Sonnenfinsternis wird über Südamerika beginnen, und während die Erde rotiert, wird das Ereignis über West- und Zentralafrika, fast ganz Europa, sichtbar sein und dann über Ostasien und Australien untergehen. Hoffentlich ist der Himmel auf seinem Weg klar. Während der totalen Sonnenfinsternis scheint der Mond kupferfarben zu werden, da die Erde die Reflexion von der Sonne verdeckt. Die totale Sonnenfinsternis, eine der längsten dieses Jahrhunderts, wird etwas länger als 1 Stunde und 40 Minuten (103 Minuten) dauern. Unabhängig davon, ob Sie der Sonnenfinsternis im Weg sind, sollten Sie einiges davon sehen können, insbesondere in Afrika, Europa und Asien. Es wird aufgrund der Tageszeit, zu der die Sonnenfinsternis stattfindet, von Nordamerika aus überhaupt nicht sichtbar sein.

Wie wir im Laufe der Zeit erfahren haben, ähneln die Einflüsse der ursprünglichen Sonnenfinsternis in der Serie einem Geburtshoroskop und diese Persönlichkeit überträgt sich per se auf jede nachfolgende Sonnenfinsternis, die mit der Serie verbunden ist. Die ursprüngliche Sonnenfinsternis ereignete sich im Schützen bei 26 Grad (Dekan des Löwen unter der Herrschaft der Sonne und der Zwilling der Waage unter der Herrschaft der Venus), was darauf hindeutet, dass es wahrscheinlich emotionalen Optimismus gibt, der Vertrauen durch künstlerische Talente umfasst. Indem wir diesen Einfluss auf das aktuelle Mondfinsternis-Diagramm übertragen, können wir die positiven Verbindungen aufbauen, die wir mit dem Vertrauen auf unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten herstellen.

Die heutige Tabelle beginnt mit der Sonne zu Hause im Zeichen des Löwen, die unserer Einstellung Vertrauen verleiht. Wir werden wahrscheinlich großzügiger mit unserer Zeit und unseren Fähigkeiten umgehen, aber wir neigen möglicherweise dazu, zu viel zu tun, was sich auf unsere Gesundheit auswirken kann. Die Sonne, die im Wassermann dem Mond gegenübersteht, kann Unbehagen verursachen, je nachdem, wie andere uns behandeln. Der Mond steht in Konjunktion mit dem rückläufigen Mars, der sich außerhalb der Grenzen (OOB) befindet und später in diesem Artikel erörtert wird. Es gibt ein T-Quadrat mit festen Elementen aus der Sonne-Mond-Opposition mit Uranus im Stier. Das Potenzial, in Uneinigkeit mit anderen zu kollidieren, um eine Naturkatastrophe zu überleben, ist immer möglich, jedoch sind die Chancen heute stark erhöht. Seien Sie bereit, den Aktionsprozess zu verlangsamen, oder denken Sie zumindest schnell nach, bevor Sie handeln. Impulsive Reaktionen können uns aus heutiger Sicht mehr schaden als nützen.

Merkur war gestern rückläufig in Leo stationiert und für die nächsten 20 Tage (bis 19. August) werden wir mit Wiederholungen und Wiederholungen aller von Merkur beherrschten Dinge kämpfen. Mit Merkur im Löwen könnten die auf dem Löwen basierenden Lebensfaktoren wie Kinder, Glück und Risiko, Vitalität, sogar unsere lebenswichtigen Gesundheitsorgane Futter für Merkurs rückläufige Wege werden. Zumindest für heute gibt es keine wichtigen Aspekte von Merkur, die wir zusätzlich berücksichtigen müssten.

Venus in Jungfrau neigt dazu, unsere Herangehensweise an zwischenmenschliche Beziehungen abzukühlen. Es ist nicht so, dass wir weniger leidenschaftlich sind, aber wir neigen eher dazu, unseren Erwartungen in unseren Gefühlen kritischer gegenüber zu stehen. Wir können uns selbst gegenüber hyperkritisch sein oder kritisch gegenüber dem, was wir von anderen wahrnehmen. So oder so neigt es dazu, die Art und Weise, wie wir mit anderen interagieren, zu dämpfen. Eine proaktive Möglichkeit, Venus in Jungfrau zu verwenden, besteht darin, unsere Talente zu verbessern. Während Venus die Jungfrau durchquert, können wir uns auch zu Mitarbeitern oder zu Situationen bei der Arbeit hingezogen fühlen, die unsere beruflichen Verantwortlichkeiten erweitern könnten. Wir möchten uns auch der Gesundheitsangelegenheiten bewusst sein, insbesondere wenn die Venus bei den Fischen gegen Neptun und beim Steinbock gegen Pluto rückläufig ist. Es könnte nur den Deckel von allem sprengen, was wir vertraulich behandeln möchten oder von dem wir bisher einfach nichts wussten.

Der rückläufige Mars im Wassermann wird als "verdrängter" Einfluss auf uns angesehen, da wir unsere Absichten möglicherweise viel zu lange zurückhalten, mit einem explosiven Ergebnis, das uns fragen lässt, "woher das kommt". Wir können uns selbst behandeln, um mit den Frustrationen umzugehen, die wir fühlen, oder wir könnten uns in Situationen drängen, die sich chaotisch anfühlen, um die Kontrolle zu finden. Fügen Sie die Tatsache hinzu, dass der Mars OOB durchquert, und wir werden wahrscheinlich feststellen, dass die meisten Situationen in unserem Leben weit außerhalb unserer Kontrolle liegen. Wir müssen uns daran erinnern, dass wir nicht versuchen sollten, andere Menschen zu kontrollieren, und wir können Mutter Natur nicht kontrollieren. Stattdessen sollten wir unsere Bemühungen darauf konzentrieren, uns selbst zu kontrollieren, Sport zu treiben, fit zu bleiben, gesünder zu essen, positive Beziehungen aufzubauen, eine erfüllende und lohnende Arbeit zu finden, eine gesunde Einstellung zu Ereignissen aufzubauen, die wir nicht kontrollieren können, sind der beste Weg, diesem Mars-Transit entgegenzuwirken Vorerst. Wie in einem früheren Artikel erwähnt, wird der Mars mehrere Monate lang OOB durchlaufen, und während er OOB bleibt, werden wir uns immer ausgelaugter fühlen, unabhängig davon, ob er rückläufig oder direkt ist.

Jupiter bewegt sich seit dem 10. Juli durch den Skorpion vorwärts und holt durch den Schatten des rückläufigen Transits wieder auf. Jupiter ist in Fische ein Trigon zu Neptun rückläufig. Auf einer gewissen Ebene ist diese Platzierung fast wie ein Wiegenmuster für Venus, Neptun und Pluto. Obwohl die Kraft des Musters nicht so solide ist, wird Jupiters Verbindung zu Neptun retrograd von der Energie von Venus und Pluto gespeist. Denken Sie daran, dass Jupiters Natur darin besteht, alles auszudehnen, was es berührt. Vor diesem Hintergrund und im Rückblick auf den Venustransit können die Ereignisse viel größer sein, als wir erwarten, obwohl Jupiter keine direkten Aspekte zu Venus oder Pluto bildet. Die indirekte Verbindung über Neptun kann ausreichen, um Situationen das Gefühl zu geben, dass zu viel von etwas vor sich geht.

Saturn im Steinbock ist eine rückläufige Bewegung, während er ein Trigon zu Uranus im Stier bildet. Ähnlich wie Jupiter ist dies ein weiterer indirekter Aspekt, der ihn über das T-Quadrat von Uranus mit dem Vollmond verbindet. Während dieser Aspekt normalerweise zu Willenskraft und Organisation beitragen kann, werden wir mit dem rückläufigen Transit des Saturn nicht ganz so viel Glück haben. Wir werden eher herausgefordert, diese Eigenschaften zu finden, als dass sie uns in den Schoß fallen.

Um die heutige Sonnenfinsternis abzurunden, ähnlich wie bei der Sonnenfinsternis vor zwei Wochen, durchlaufen die meisten Planeten weibliche Empfängnisse, was uns den Wunsch verspürt, aus persönlichen Überlebensgründen autark zu sein. Wir können stark sein, aber andere werden die Art von Stärke, die wir zeigen, wahrscheinlich nicht sehen oder verstehen. Die Elementplatzierungen sind ziemlich ausgewogen, was uns hilft, bessere Entscheidungen zu treffen und uns auf unsere Intuition oder zumindest auf frühere Erfahrungen zu verlassen, um Entscheidungen zu treffen. Es gibt mehr feste Platzierungen in diesem Diagramm, die unsere Reaktionszeit tatsächlich verlangsamen können. Angesichts des Layouts dieses Diagramms könnte uns das mehr nützen, als uns bewusst ist.


Warum dauert die Mondfinsternis so lange?

In diesem Juli fallen Vollmond und Mondapogäum auf das exakt gleiche Datum. 27. Juli 2018. Das Mondapogäum ist der am weitesten von der Erde entfernte Orbitalpunkt des Mondes, wodurch der Mond extrem klein und weit entfernt erscheint.

Bruce McClure sagte erneut: „Manchmal als apogäischer Vollmond oder Mikromond oder Minimond bezeichnet, braucht dieser kleinere und sich langsamer bewegende Vollmond mehr Zeit, um den Erdschatten zu durchqueren, als ein Vollmond, der näher an der Erde ist und sich schneller im Orbit bewegen."

"Deshalb verlängert ein Vollmond am oder in der Nähe des Mondapogäums die Dauer einer totalen Mondfinsternis. Die längste mögliche totale Mondfinsternis dauert eine Stunde und 47 Minuten."


Mondfinsternis am 27. Juli 2018: Zeit in Nepal und wo man die totale Mondfinsternis sehen kann

Die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts findet am Freitagabend, dem 27. Juli 2018, statt. Während die vollständige Mondfinsternis über 6 Stunden dauern wird, wird die totale Mondfinsternis 2018 - wenn der Mond in der Mitte des Erdschattens steht - dauern für 1 Stunde und 43 Minuten.

Es wird geschätzt, dass dies die längste totale Mondfinsternis für das nächste Jahrhundert ist, bis zum 9. Juni 2123. Darüber hinaus wird diese Finsternis der Blutmond sein, ein Phänomen, bei dem der Mond einen rötlichen Farbton annimmt. Dies geschieht, weil das direkte Sonnenlicht zum Mond blockiert ist von der Erde wird der Mond dunkel und reflektiert nur das Sonnenlicht, das von der Erdatmosphäre gestreut wird. Einer der besten Orte, um die Mondfinsternis 2018 zu beobachten, ist Indien, zusammen mit dem Nahen Osten, Südchina und Ostafrika.

Mondfinsternis 2018 Datum, Uhrzeit in Nepal

Die Sonnenfinsternis beginnt in Indien voraussichtlich am Freitagabend um 23:59 Uhr NST und die totale Mondfinsternis 2018 wird voraussichtlich um 1.15 Uhr NST beginnen. Von 1:30 bis 2:58 Uhr steht der Mond in der Mitte des Erdschattens und erscheint rötlich. Die Sonnenfinsternis wird bis 5:13 Uhr andauern, obwohl der Effekt nicht so groß aussehen wird.

Wo kann man die Mondfinsternis 2018 in Indien sehen

Aufgrund der Umweltverschmutzung können die Menschen in einigen Metropolen in Nepal die Sonnenfinsternis möglicherweise nicht in ihrer vollen Pracht sehen, aber diejenigen auf dem Land sollten einen guten Überblick über das Phänomen erhalten. Bewölkter Himmel kann jedoch die Sicht auf den Mond vollständig blockieren. Der Meteoritenschauer der Delta-Aquarien wird auch in gewissem Umfang sichtbar sein – der Meteoritenschauer wird am 30. Juli seinen Höhepunkt erreichen, aber selbst am 27. Juli (dem Tag der Sonnenfinsternis) wird uns der Mangel an Mondlicht es uns ermöglichen, etwas zu erkennen die Meteore.

Was ist das Besondere an der Mondfinsternis Juli 2018

Die Mondfinsternis im Juli 2018 wird die längste bis zum 9. Juni 2123 sein. Dafür gibt es viele Faktoren, unter anderem, dass sich der Mond in seiner Umlaufbahn am weitesten von der Erde entfernt befindet. Dadurch erscheint der Mond kleiner als normal und viel kleiner als er während des Supermonds aussieht (wenn sich der Mond am nächsten Punkt seiner Umlaufbahn von der Erde befindet). Tatsächlich wird dieses Phänomen, dass der Mond klein erscheint, als Mikromond bezeichnet. Der Mond bei der Mondfinsternis wird auch durch die Mitte des Erdschattens gehen, dh er wird die maximale Zeit in der Dunkelheit verbringen und so zur langen Dauer der Finsternis beitragen.

Die Mondfinsternis 2018 wird auch ein Blutmond sein, bei dem der Mond einen rötlichen Farbton annehmen wird. Dies geschieht, weil das von der Erdatmosphäre gebrochene Sonnenlicht auf den verdunkelten Mond trifft. Da die roten Wellenlängen weniger gestreut werden als die blauen und violetten Wellenlängen, erscheint der Mond aus unserer Perspektive rot.

So sehen Sie die Mondfinsternis vom Freitag, die längste in diesem Jahrhundert

Ein Blutmond geht auf und Menschen auf der ganzen Welt werden am Freitag, den 27. Juli 2018, einen Blick darauf erhaschen können, wenn sich der Mond im Schatten der Erde versteckt. Nordamerika wird es jedoch vermissen – also müssen wir das Ereignis in einem Live-Stream verfolgen.

Dies wird der zweite Blutmond (auch als Mondfinsternis bekannt) des Jahres sein. Und es dauert satte eine Stunde und 43 Minuten und ist damit das längste in diesem Jahrhundert. Die beeindruckende Länge der Finsternis bedeutet jedoch auch, dass der Mond selbst tatsächlich etwas kleiner und dunkler als gewöhnlich aussieht.

Das liegt daran, dass der Mond auf seiner elliptischen Umlaufbahn so weit wie möglich von der Erde entfernt ist, wodurch der Mond kleiner erscheint. Aber der Mond bewegt sich auch langsamer, wenn er so weit entfernt ist, sagt Frederick Walter, Professor für Physik und Astronomie an der Stony Brook University. Das lässt sie länger im Erdschatten verweilen und dehnt die Länge der Sonnenfinsternis aus.

Menschen in Regionen wie dem Nahen Osten und weiten Teilen Europas werden die Sonnenfinsternis gut sehen können. Sie werden sehen, wie der Mond ein rostiges Rot annimmt – daher bekommen Mondfinsternisse ihren Spitznamen „Blutmond“. Während einer Sonnenfinsternis muss das Sonnenlicht die Erdatmosphäre durchdringen, bevor es den Mond beleuchten kann. „Blaues Licht beugt mehr als rotes Licht, sodass blaues Licht tatsächlich gestreut wird“, sagt Walter. Das Licht, das die Atmosphäre auf den Mond projiziert, ist also rot und verleiht ihm dieses blutige Leuchten.

Außerdem gibt es immer nächstes Jahr. Der Mond wird am 21. Januar 2019 wieder den Erdschatten passieren. Und ja, wir sollten ihn von Nordamerika aus sehen können.

Machen Sie sich bereit für ein himmlisches Doppelfeature, wie es in Jahrzehnten noch nie zuvor gesehen wurde: Der Mars nähert sich der Erde in 15 Jahren am nächsten – genau wie der Vollmond bei der längsten „Blutmond“-Finsternis des Jahrhunderts rot errötet.

Sowohl der Mond als auch der Mars werden die Nachtstunden am 27. Juli und bis in den Morgen des 28. Juli hinein dominieren und nebeneinander über den Himmel reisen, während sie scheinbar nur um fünf Grad voneinander getrennt sind, was der Breite von drei Mittelfingern entspricht, die auf Armlänge gehalten werden .

Am 27. wird der rote Planet so nah wie er der Erde seit August 2003 gekommen ist, und es Himmelsbeobachtern auf der ganzen Welt ermöglichen, unsere Nachbarwelt so groß und hell zu sehen, wie sie jemals an unserem Himmel sein kann.

Und obwohl Sie nicht erwarten sollten, dass der Mars so groß aussieht wie der Vollmond, wie viele Online-Schwindel in den letzten Jahren nahegelegt haben, werden Sie auch den tatsächlichen Mond sehen, der rot gestrichen ist, während er eine totale Mondfinsternis erleidet.

Während einer totalen Sonnenfinsternis wird das Sonnenlicht, das durch die staubige Atmosphäre der Erde scheint, in Richtung des roten Teils des Spektrums gebogen oder gebrochen, wenn es auf die Mondoberfläche geworfen wird. Erwarten Sie daher, dass die Mondscheibe während der Totalität von einer dunkelgrauen Farbe zu einer rötlich-orange Farbe wechselt, wenn die Sonnenfinsternis beginnt.

Der Mars erreicht die Opposition nur einmal alle 26 Monate, wenn es der Erde gelingt, den Planeten in seiner engeren Bahn um die Sonne zu überholen. Aber im Gegensatz zu der eher kreisförmigen Umlaufbahn der Erde ist die Bahn des Mars um die Sonne ziemlich elliptisch. Das bedeutet, dass der Abstand zwischen den beiden Welten variiert, wodurch einige Gegensätze besser sind als andere.

Der Mars wird sich für dieses Jahr am 31. Juli der Erde am nächsten nähern und nur 57,6 Millionen Kilometer entfernt sein. Eine so enge Annäherung nur wenige Tage nach dem Widerstand bedeutet, dass die Ausrichtung am 27. Juli Ihre beste Wahl ist, um den Roten Planeten bis 2035 am hellsten und hellsten leuchten zu sehen.

Die bisher beste Begegnung fand vor 15 Jahren statt, als der Mars rekordverdächtige 56 Millionen Kilometer entfernt war. Solch eine epische Begegnung wird sich nicht vor 2287 wiederholen.

Die Opposition bietet nicht nur schöne Aussichten, sondern bereitet auch traditionell die Bühne für Roboterinvasionen auf dem Mars. Aufgrund der Nähe des Mars und seiner Ausrichtung auf unseren Planeten ist die Zeit um die Opposition die beste Zeit, um Raumschiffe zu senden, was Reisezeit und Treibstoffkosten spart. Zum Beispiel startete der Insight-Lander der NASA am 5. Mai und soll diesen November auf dem Mars landen.

Von seiner blutähnlichen Farbe bis hin zu seinem Potenzial, Leben zu erhalten, fasziniert der Mars die Menschheit seit Tausenden von Jahren. Erfahren Sie, wie der Rote Planet aus Gas und Staub entstand und was seine Polkappen für das Leben, wie wir es kennen, bedeuten.

Viele aufmerksame Zuschauer haben vielleicht schon bemerkt, dass der feurige Planet in den letzten Monaten an unserem Nachthimmel heller wurde, sodass er mit bloßem Auge leicht zu erkennen ist. Um den Kriegerplaneten selbst aufzuspüren, gehen Sie in einer klaren Nacht nach Einbruch der Dunkelheit nach draußen und suchen Sie nach dem hellen Leuchtfeuer, das über dem östlichen Horizont aufsteigt. Der Mars wird die ganze Nacht über hoch über dem südlichen Himmel gleiten und im Morgengrauen im Westen untergehen.

Meistens ist der Mars durch ein Teleskop nicht viel zu sehen, aber das ändert sich während der Opposition, wenn der Planet zu einer Scheibe voller verlockender Merkmale wird. Sogar ein kleines Teleskop mit einem etwa 15 cm großen Spiegel wird in der Lage sein, Oberflächendetails wie die südliche Eiskappe (wo Astronomen möglicherweise gerade einen unterirdischen See gefunden haben) und verschiedene, dunkle Regionen, die windgepeitschte, felsige Felder sind, herauszukitzeln.

Auf dem Mars wütete jedoch seit zwei Monaten ein kolossaler Staubsturm, der den größten Teil des Planeten erfasst hat, was bedeutet, dass die Teleskopansichten etwas behindert wurden. Aber die Wirkung all dieses Staubes kann man mit bloßem Auge deutlich sehen: Der Mars scheint derzeit eher gelblich zu leuchten als in seinem üblichen rostigen Orange.


Die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts steht vor der Tür! Hast du Angst?

Auch wenn Sie sich für Astronomie interessieren, ist die diesjährige extralange Mondfinsternis ein Muss! Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass Sie dieses aufregende Ereignis miterleben können, wenn Sie in Nordamerika leben! Dennoch können die Bewohner eines sehr kleinen Teils von Ostkanada und der Ostkaribik die EPIC-Mondfinsternis sehen. Das Team von Typical Student teilt die Erkenntnisse darüber, wo studentische Astronomen dieses Phänomen außerhalb des Observatoriums betrachten können.

Ist der &ldquoBlutmond&rdquo ein schlechtes Omen?

Laut dem Astronomen Francisco Diego vom University College London werden während der Sonnenfinsternis „Erde, Sonne und Mond in einer einzigen Linie mit der Erde zwischen Sonne und Mond liegen&rdquo.

Mit anderen Worten, der Mond wird das Licht der Sonne nicht mehr bekommen, weil der Schatten der Erde ihn vorübergehend bedeckt. Dies wird die Illusion erzeugen, dass der &ldquoBlutmond&rdquo seit der Antike ein erschreckendes Omen ist.

Wo kann man die epische Mondfinsternis im Juli 2018 sehen?

Die günstigsten Orte, um die extralange Mondfinsternis zu sehen, sind:

  • östliches und südliches Afrika
  • Mittlerer Osten,
  • Osteuropa
  • Südasien

Überprüfen Sie auch die Standorte auf der NASA-Karte:

Wenn Sie an einem Ort wohnen, an dem es unmöglich ist, die Sonnenfinsternis zu sehen, können Sie das Live-Streaming auf Facebook verfolgen.

Warum ist die Mondfinsternis 2018 besonders?


Warum also gibt es so viel Aufhebens um die diesjährige Mondfinsternis? Es stellte sich heraus, dass die Mondfinsternis 2018 extrem lang ist. Laut NASA wird die Mondfinsternis vom 27. Juli andauern 1 Stunde 42 Minuten 57 Sekunden, während die gesamte Veranstaltungsdauer mehr als 6 Stunden beträgt!

Wie kann man die Sonnenfinsternis in Ihrer Nähe &ldquoerfassen&rdquo?

Um zu erfahren, wann Sie in Ihrer Nähe auf die Mondfinsternis achten müssen, verwenden Sie den Timeanddate.com-Rechner. Hier ist das animierte Video, das die Bewegung des Mondes zeigt:

Das Coole ist, Sie müssen Ihre Augen nicht schützen, während Sie die Mondfinsternis beobachten. Um alle Schatten- und Farbänderungen zu beobachten, reicht ein Fernglas.


Warum Sie auf diese Mondfinsternis achten müssen

Es ist sehr wahrscheinlich das wichtigste des Jahrhunderts.

Nach der emotionalen Achterbahnfahrt der Krebssaison möchten Sie die Leo-Saison mit offenen Armen begrüßen. Es ist sicherlich der hellste und lustigste Teil des Jahres, aber da Mercury derzeit rückläufig ist, kann es sich anfühlen, als ob Sie immer noch eine holprige Fahrt vor sich haben. Und es wird nur noch holpriger: Die heutige Mondfinsternis ist ein weiterer Kurvenball in dieser wilden astrologischen Vorhersage, und sie ist ziemlich groß.

Sowohl Sonnen- als auch Mondfinsternisse treten nur wenige Male im Jahr auf, und jeder kann als ein Seitenwechsel zum nächsten Kapitel Ihres Lebens angesehen werden. Kräfte, über die Sie keine Kontrolle haben, betreten die Bühne, mischen die Dinge auf und verlassen die Stadt, bevor Sie wissen, was Sie getroffen hat. Geheime Gefühle Ihnen gegenüber könnten enthüllt werden, oder schockierende Nachrichten können dazu führen, dass Sie Ihre Pläne neu anpassen. Wenn Sie seit einiger Zeit verwirrende, wiederkehrende Gedanken über eine Person oder ein Problem haben, kann diese Sonnenfinsternis Klarheit bringen. Welche Situation Sie auch immer haben, wird zu einer Entscheidung mit dauerhaften Konsequenzen führen und keine Rücknahmen vornehmen.

Je länger die Sonnenfinsternis, desto stärker ist sie, und diese spezielle dauert eine Stunde und 23 Minuten und länger als jede andere Sonnenfinsternis in diesem Jahrhundert. Die Sonnenfinsternis ist auf der Achse Wassermann/Löwe zentriert, die das Konzept des Selbst oder des Egos gegenüber Beziehungen oder dem Kollektiv hervorhebt. Wie verhalten Sie sich in Beziehungen und Welche Beziehungen behindern oder helfen Ihnen am meisten, sich auszudrücken? Bei dieser Sonnenfinsternis kann es zu Kämpfen mit Ihren Freundschaften oder Partnerschaften kommen. Bleiben Sie also im Umgang mit anderen besonnen.

Mond und Mars stehen im Wassermann in Verbindung, sodass Sie sich heute impulsiver und emotional aufgeladener fühlen. In der Zwischenzeit hilft Saturns unterstützender Winkel zum Mond, Geduld im Umgang mit den potenziellen Beziehungskrisen zu bringen, die dieser Transit mit sich bringt, aber auch Saturns ungünstiger Winkel zur Sonne zeigt verletzte Egos an, Probleme mit Grenzen mit anderen und unglückliche Wahrheiten, die Sie vielleicht nicht hören möchten.

Um der Mischung noch mehr hinzuzufügen: Venus, Planet der Liebe, und Pluto, der Transformation und Intensität repräsentiert, sind Trigone oder auf ihrem höchsten Punkt der Harmonie. Dies zeigt, dass Beziehungen heute ein hohes Potenzial haben, sich dramatisch zu verändern. Sie könnten sich von Ihrem langjährigen Partner trennen oder eine neue Beziehung beginnen.

Der ungünstige Winkel von Mars und Mond zur Venus deutet darauf hin, dass die Frustrationen in Ihren Beziehungen zunehmen können, wenn Sie das bekommen, wonach Sie verlangen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Dating-Erwartungen unrealistisch sind, daher könnte diese Sonnenfinsternis dazu beitragen, Ihre Wünsche in Ihren Partnerschaften neu zu verhandeln, um weitere Probleme zu vermeiden.

Dieses besonders starke Ereignis wird um 16:20 Uhr am stärksten zu spüren sein. (EST), wenn Sie ein Löwe sind, der zwischen dem 23. und 30. Juli geboren wurde, oder ein Wassermann, der zwischen dem 20. und 27. Januar geboren wurde. Auch Stier und Skorpion werden die Auswirkungen dieser Sonnenfinsternis stark spüren. Wenn Sie eine Kopie Ihres Geburtshoroskops zur Hand haben, überprüfen Sie alle Punkte, die Sie in Löwe oder Wassermann haben, um zu sehen, wie Sie betroffen sein könnten.

Diejenigen, die von diesem bevorstehenden Blutmond, der Mondfinsternis, am stärksten betroffen sind:

Fixe Zeichen/Fixed Dominants (Stier, Wassermann, Löwe, Skorpion) und diejenigen mit ihrer Sonne/Mond in Krebs

&ndash WERDE ICH BIN 👑 (@IAMWILLNICHOLLS) 25. Juli 2018

Bei einer Mondfinsternis, etwas wird wahrscheinlich enden, sei es eine Beziehung, ein Job oder Pläne mit jemand anderem. Vorfälle im Zusammenhang mit der Sonnenfinsternis sind noch Monate nach dem heutigen Tag zu spüren. Auch wenn Sie keine direkten Veränderungen spüren, wird sich das Drama, das in anderen Leben aufgewirbelt wurde, sicher bemerkbar machen!

Finsternisse sind dramatische Ereignisse, die immer Spaß machen, aber unabhängig davon, was passiert, wird es letztendlich zu Wachstum kommen und was auch immer aus Ihrem Leben herauskommt, wird Platz für etwas Größeres und Besseres schaffen.


Finsternis! Juli 2018 Astrologie

Sie haben wahrscheinlich am Freitag, 27. Juli und Samstag, 28. Juli 2018, von dieser dramatischen Sonnenfinsternis gehört (unter Berücksichtigung unterschiedlicher Zeitzonen und Länder). Es ist ein Vollmond mit der Sonne bei 4 Löwe und Mond bei 4 Wassermann. Diese totale Mondfinsternis fällt auch zu einem sehr ungewöhnlichen Zeitpunkt, wenn Sie ohne Teleskop nach oben schauen und die Planeten sehen können.

Dies hängt natürlich davon ab, wie klar Ihr Nachthimmel ist und wo Sie sich befinden. Im Tasmanien, Australien, wo ich das halbe Jahr verbringe, wird es blendend klar sein. Probieren Sie Ihre Smartphone-App aus, wenn Sie sich in einer Großstadt mit zu viel Lichtverschmutzung befinden.

Auch wenn Sie die Show nicht mit eigenen Augen sehen können, werden Sie Gefühl die Show. Also, was ist hier los?

Erwarten Sie viel mehr als nur diese Sonnenfinsternis. Wir haben auch Merkur in Löwe, Venus in Jungfrau, Mars in Wassermann, Jupiter in Skorpion und Saturn in Steinbock. Und sie sind so ungewöhnlich sichtbar, wie der Mond unsichtbar sein wird.

Sie werden sehen, was los ist. Und du wirst es nicht sehen. Die Dinge werden ungewöhnlich klar. Und seltsamerweise unklar, bis zur Unsichtbarkeit. Dies ist eine seltsame Zeit. Und hier ist die Sache. Sie werden erst Monate später wissen, was los war. Vielleicht nicht vor 2019!

Sie und die Menschen, die Sie kennen – Wie Ihre Horoskope betroffen sind

Die Astrologie kann uns Hinweise auf das Geschlecht der Personen geben, die im Mittelpunkt der Geschichte stehen. Die Probleme. Und das ganze Bild!

*Schauen Sie auf kleine Jungs, Teenager und junge Männer in Ihrem Familienkreis und Ihrem Netzwerk von Freunden und Bekannten. Eines ist ein Geheimnis, das in ein Rätsel gehüllt ist. So verdeckt wie der Mond sein wird. Er hat auch einen blinden Fleck. Er kann (nicht einmal) sich selbst sehen. Sie können und werden nicht in der Lage sein, dieses Männchen im Herzen der Geschichte am Ende des Julis zu lesen. Er kann nicht einmal selbst lesen. Urteilen Sie nicht.

*Der Löwe ist König und Aristokratie – privilegierte Leute an der Spitze der Tabelle. In Ihrem eigenen Leben ist dies der VIP-Typ. Der heroische, feurige, ungeduldige, energische, impulsive ‘knight’ in glänzender Rüstung auf einem Kreuzzug. Teil des Gerichts. Teil des runden Tisches von König Arthur. Er ist ein Mann auf einer Mission oder sogar ein Junge auf einer Mission, aber das Problem ist die rückläufige Bewegung von Merkur. Er steckt fest. Vereitelt.

*Wassermann ist der runde Tisch! Dies ist der eigentliche Personenkreis, den der König braucht, um ihm treu zu sein und für seine Seite zu kämpfen. Hier wird die Geschichte widersprüchlich und kompliziert. In Ihrem eigenen Leben wird es um eine Art Gruppe gehen. Ein ’Runder Tisch’Es gibt hier große Konflikte zwischen dem, was für die Gruppe richtig ist, und für sich selbst (innerhalb einer Gruppe) und den Leiter.

*Bei Jungfrau geht es um Pflicht und Dienst. Ich habe Ritter erwähnt, die für ihren König eine Mission erfüllen. Nun, mit Venus in Jungfrau gibt es hier große Probleme mit der ‘Erfüllung meiner Pflicht’. Jungfrau und ihr Herrscher Merkur handeln vom weltweiten Web und Multimedia. Über Presseankündigungen und Launches/Neuanfänge aller Art. Wichtige Treffen. Dennoch wird nichts passieren, wie es sollte!

*Jupiter im Skorpion handelt von vergrabenen Schätzen. Enormer Reichtum, glitzernde Preise, unbezahlbare Gegenstände und massives Gold. Es geht um das, was in Banktresoren versteckt ist, so wie die Ägypter den Reichtum der Pharaonen unter den Pyramiden verstauten. Jupiter ist bei dieser Sonnenfinsternis sichtbar, also können wir nicht einfach so tun, als wäre er nicht da. Die Hintergrundfrage lautet: – was ist da unten?

*Endlich gibt es Ende Juli nicht nur eine finanzielle Schräglage, sondern auch eine große Botschaft, was es braucht, um an die Spitze zu kommen. Saturn in Steinbock sagt – es ist schwer, in der Hierarchie zu sein. An der Spitze der Pyramide stehen. Es ist auch schwer, unten zu sein! Jupiter steht wie Saturn fest im Hintergrund. Dieser Junge oder Mann hat wichtige Fragen zu Oben/Mitte/Unten zu beantworten.

Sie müssen sich wirklich auf das Leo-Wetter einstellen, wenn der Juli endet, und beim Leo-Wetter geht es um den Unterschied zwischen Boten und König. Der Journalist und der Präsident. Der junge Prinz hält eine Rede und die Wünsche der Königin. Wenn Sie es in Ihrem eigenen Leben auf die Erde bringen, hängt so viel von der Botschaft oder den Informationen für eine wichtige und etablierte Person in Ihrer Welt ab – einen Führer. Doch mit Merkurs seltsamer Bewegung und diesem großen blinden Fleck der Sonnenfinsternis bewegt sich nichts oder kommt durch. Erst später wird uns klar, was wirklich vor sich ging. Das zeigt sich im eigenen Leben, aber auch politisch auf der Weltbühne.

Sollten Sie der Nachricht und dem Messenger vertrauen, wenn der Juli endet? Warum sollten Sie einer Person oder Information vertrauen, die sich nicht normal bewegt. Das war nicht weit offen für die Inspektion. Warum würden Sie diesem Gefühl ‘etwas stimmt nicht’ vertrauen, wenn der Juli endet? Sind Sie Premium-Mitglied? Überprüfen Sie Ihr persönliches Geburtshoroskop auf Faktoren, die genau auf 4 Grad fallen, weil Sie es wahrscheinlich am meisten spüren. Niemand würde leugnen, dass die Informationen wirklich wichtig sind – der Plan oder die Idee hat Potenzial – aber der Zeitpunkt?

Das Wetter für Löwe und Wassermann – Freitag, 27. Juli, Samstag, 28. Juli

– Passen Sie jetzt Ihre Zeitzone an, während ich dies in London schreibe. Um 6.13 Uhr in London am Freitag, 27. Juli, Sonne im Löwen steht direkt gegenüber Mars im Wassermann. Das reicht wahrscheinlich aus, um die Spannungen zwischen den Verantwortlichen und den Leuten in der Gruppe zu entfachen. Der König und der Hof. Die Königin und das Volk. In Ihrem eigenen Leben werden Sie sehen, dass dies bei Kollegen, Familienmitgliedern, Freunden, Partnern geschieht. Es kann auch Sie betreffen. Hier gehen große Fragen nach Demokratie, Volksmacht und Fairness für die Vielen – und die Realität der Situation für die Menschen an der Spitze. Ich wette, Sie werden dies auch in den Nachrichten sehen. Es geht wirklich um die Weißes Haus und Buckingham Palace.

Die jüngeren Jungen und Männer der Trump-Dynastie und des Windsor-Kreises sind hier die "Personen von Interesse". Da die Ältesten so alt sind, sprechen wir über die folgenden Gesichter und ihren erweiterten Kreis.

Prinz Charles
Prinz Harry
Prinz William
Eric Trump
Donald Trump Junior
Jared Kushner

At 11.40am that day, eclipse day, the Moon enters Aquarius. Then at 12.21pm, Mercury at 23 Leo is conjunct Bacchus at 23 Leo. The actual Full Moon is perfect at 9.20pm on Friday night, which is no doubt when Londoners still start howling.

Do you have your personal birth chart? If you have anything at Leo 4 or Aquarius 4, this is really important for you and you may want to steer clear of major judgements or action plans around this time – adjust for your city. The Total Lunar Eclipse takes place at 9.21pm, also at 4 Aquarius. An eclipse is a blind spot. A cover-up. Things are blotted out. You can’t see what’s there.

The North Node stands still at 5 Leo, very close by, at 10.30pm so that is a really dramatic day of astrological weather. Look, the sky is not going to fall on your head. But – you don’t mess with eclipses, as the late, great astrologer Debbie Kempton-Smith used to say. Don’t assume. It may take months to realise what you were not seeing, or could not possibly know at the time!

This Aquarius theme is really big. Warum? Jupiter and Saturn go into Aquarius at Christmas 2020 and Pluto follows into Aquarius from 2023. These are slow-moving planets with a long lead-time and a very long after life too. Aquarius is the friends within the circle (real friendship or Fakebook friendship, if you like) but also the very real power that comes from being part of a political party like the Democrats, Labour, the Conservatives, the Republicans and so on.

You are going to see some crucial issues at eclipse time, for yourself or the people you know, about the group they are a part of, and how that group deals with its own influence. Just remember – you can’t see. Or you’re not looking. Neither is a key person.

The Visible Planets in July 2018 and Your Horoscope

Astrology at its ancient heart is the sister of astronomy. Our ancestors used to see the brightest, twinkling diamonds in the sky (far brighter than mere stars) and see where they were, in relation to those stars. Perhaps it was a kind of memory-jogging device, to let them know that when Mars or Saturn, for example, were in a particular part of the sky – diese kind of thing happened on planet earth and diese kinds of people were born!

That long association of Mars with war comes from his red colour. The red planet. He twinkles a dark orange or red in the night sky and if you are very lucky you will see that in July 2018. We associate red with fire engines and alarm bells. Emergencies. You fight fires. Blood is red. Bloodshed can be red too. This is astrology! There is no scientific or rational explanation for this association. It just is.

Mercury, Venus, Mars, Jupiter and Saturn will all be visible in July 2018. And they make strong patterns around eclipse time which we must pay attention to. The old astrologers would have done just that. On eclipse day, for example, the Sun is opposite Mars – as we’ve seen. Mars is in Aquarius, the sign of communities, trade unions, groups, teams, secret societies, brotherhoods, sisterhoods, people power movements of all kinds. Mars is red-hot. He’s clashing with the Sun. Right opposite. More heat. Just as the old rule ‘above and below’ applies to astrology, so it is with these obvious planets.

What’s obvious about the end of July? Soaring temperatures. That’s the heatwave across Japan, the United Kingdom and other places dragged into a red-hot summer with Mars the red planet dominating the skies. There’s a fire risk which I have written about elsewhere on this website. Wild fires. Deliberately lit fires which are the result of ‘new’ terrorism or old style arson.

What else is obvious? The dated nature of hiearchies – the old pyramid structures of the class system, aristocracy, royalty and Trump-style ‘dynasty as democracy’ presidency. That’s a really interesting thing about July. It feels as if it’s going, going, gone and that’s because our Capricorn weather is hitting slow crisis point, to be gone for good from Christmas 2020!

Capricorn rules the top of the mountain as this is where Capricorn the goat climbs to its peak. In modern life it is about skyscrapers and the Trump towers (as I often mention) because you ‘make it to the top’ when you have a penthouse at the top. The message that stops – the press conference that isn’t – the information that doesn’t make it on that eclipse is in that story.

New Predictions, True Predictions

I made a prediction over a year ago about a change in the balance of power at Buckingham Palace. A pregnant pause in the royal family and also for the Trump dynasty was showing up in the horoscopes. Have a look at that now. It’s time and date stamped. Some of it has come to pass. There were pregnancies in both the Trump and Windsor families. An old Prince stepped down from a lifetime of duty. But – there’s more. This whole story does not stop until 2019 and it involves a chain of cover-ups which began way back on The Great American Eclipse. Remember that? Donald and Melania were photographed looking at the sun. The fact is, eclipses are not ‘evil’ or even ‘lucky’ they are – just what you might think. Weird, rare events when you risk blindness if you look. That’s a metaphor for not seeing straight/not seeing clearly/not seeing at all. That’s why we say – don’t act or judge.

The Facts! Leo and Aquarius, Fifth House and Eleventh House

I’ve mentioned that this total lunar eclipse, or Blood Moon (it will look red-orange) is about the Moon in Aquarius as well as the Sun in Leo. If you do happen to have factors in Leo or Aquarius – maybe even both signs – this weather will sweep through your chart and trigger issues about the heirs to the throne in your life. Leo factors? This may be children or young people you are professionally involved with, as well as your son or daughter. Aquarius factors? This is so clearly about the group. The friends. It’s the younger people – maybe teenage, maybe early twenties – who are part of the group – who are so fated now.

Look up for Mars, too, at eclipse time. Mars in Aquarius is very close to the eclipsed Moon on July 27/28 and is easy to see with naked eyes, especially if you are fortunate enough to be in Australia away from light pollution created by high-rise apartments. It’s the longest lunar eclipse in a century.

Mars is the closest it’s been to us since 2003. That is important.

When the Moon passes into Earth’s shadow, creating a total eclipse, it’s a total blackout. It’s a total cover-up. In fact, it’s the longest total eclipse of the Moon for the next 105 years. When you can’t see where someone is going, and don’t know what they’re not showing, why go there?

And Venus Was Her Name

I mentioned Venus would also be visible along with Mercury, Mars, Jupiter and Saturn. Now, this is really interesting because on Saturday 28th July, London time, we find her making her presence felt too. She is the planet of complicated relationships. In fact, all the naked-eye visible planets are making patterns that Saturday! Again if you are a Premium Member check your chart. This is not as big a deal as anything at 4 degrees, which the eclipse picks up, but there will be a story for you. The ‘what’ of that story can easily be found by looking up the meaning of the planets involved. Even if you’re not lucky enough to be in Tasmania, Australia as July ends – with its stunning night skies – at least hit the NASA website, or your phone, so you can see the show. As I said before, you’ll truly feel it!

2.25am Venus 19 Virgo trine Pluto 19 Capricorn
10.46am Mercury 23 Leo square Panacea 23 Taurus
2.28pm Venus 20 Virgo quincunx Diana 20 Aries
5.40pm Mars 3 Aquarius semi-sextile Saturn 3 Capricorn

Your Birth Chart

Are you a Premium member? Login now to see your birth chart. Or choose a membership plan to create your chart.


"Blood moon" eclipse, Mars provide treat for skywatchers

JOHANNESBURG -- Skywatchers around much of the world were treated to a complete lunar eclipse that was the longest of this century. The total eclipse lasted 1 hour and 43 minutes, with the entire event lasting closer to four hours.

Astronomer Kobie Van Zyl with the Johannesburg Planetarium in South Africa told CBS News foreign correspondent Debora Patta the reason for the eclipse's length was because of the distances between the Earth and the moon and between the Earth and the sun. On Friday, the moon would reach its farthest point from Earth &mdash about 250,000 miles away &mdash and the Earth was at its farthest point from the sun, Van Zyl said.

"We will see totality eclipses happening again, but nothing this long," he said. "This is the longest for the next hundred-odd years."

Because the moon was at the farthest point on its orbit from Earth, its movement across the sky was slower from our perspective, according to AFP. Thus it's spending longer in the dark.

The so-called "blood moon," when it turns a deep red, was visible at different times in Australia, Africa, Asia, Europe and South America. When the sun, Earth and moon line up perfectly, Earth's shadow was cast on the moon.

Rio de Janeiro's spectators cheered when the blood moon emerged from the fog. Hundreds of people watched at a fort overlooking the iconic Copacabana beach and Sugarloaf Mountain. The local planetarium set up telescopes for astrology fans.

"These telescopes are fantastic. It's one thing to see pictures of the planets in a book and another to see it in real life," said Ana Selma Ferreira, a 46-year old lawyer who brought her children to the spectacle.

Weltraum und Astronomie

Across Africa, people turned to the sky, watching the reddish shadow slide up the moon's surface. In Somalia's capital, Mogadishu, hundreds of people hurried to mosques for special prayers often observed during lunar eclipses while clerics on loudspeakers urged them along.

In South Sudan, some dared to take photos in a war-torn country where using a camera in public is discouraged. In Ethiopia's capital, Addis Ababa, people at an open-air restaurant admired a rare clear view during the rainy season, comparing a live NASA webcast to what they saw above.

Then clouds rolled in. "Dem yelebesech chereka," some murmured - Amharic for "blood moon."

"The reason that the moon turns red is because atmospheric scattering causes red light to pass through the atmosphere and the composition of the atmosphere can change if volcanic eruptions or forest fires occur," said Tom Kerss, an astronomer with the Royal Observatory Greenwich. "And the density of dust increasing in the atmosphere can cause the moon to appear a particularly deep red, and indeed it has the same effect on our sunsets and sunrises."

Derrick Pitts, chief astronomer at the Franklin Institute in Philadelphia, told CBSN that the "blood moon" phrase was only recently attached to the phenomenon. "It really was more of a public relations or public affairs kind of thing than it was anything else because you know the moon's color in eclipses can range anywhere from a tan or coppery color actually," Pitts said.

"It could even occur in such a way that it just barely has any color at all. But when you get really deep lunar eclipses, like we've had a few of over the last couple of years, a really great way to promote that is if you attach the moniker onto it that it's a 'blood red' moon and that really engages people to go out and see it."

In a special treat, Mars was also at its closest approach to Earth this week since 2003, making it appear bigger and brighter. NASA has called out social media hoaxers claiming that Mars will appear as big as the moon during the eclipse, AFP reports.

Excited skywatchers on social media shared photos of the bright planet just to the right of the moon. North America missed out on Friday's lunar eclipse but can look forward to the next one on Jan. 21, 2019, according to NASA.

First published on July 27, 2018 / 12:33 PM

© 2018 CBS Interactive Inc. All Rights Reserved. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden. The Associated Press contributed to this report.


Scorpio

Remember that episode of Gilmore Girls where Luke and Lorelai get into a big fight and she sleeps with Christopher? Scorpio, this is the kind of bad decision you could make under the influence of the July 2018 blood moon and lunar eclipse. If you don't take a beat between impulse and action, you become your own worst enemy and make a mess that takes you years to clean up.

"A tendency to act rashly without regard for the consequences can lead to great disruption in your life," Partridge cautioned. "Awareness of this dynamic energy can instead lead to inventive and creative breakthroughs and a reinvigorated personal life." Basically, it will be hard to find any middle ground as you vacillate chaos and common sense. Choose wisely and don't let your emotions dictate your future.


Why the July 27 Lunar Eclipse Will Last So Freakishly Long

The longest lunar eclipse of the 21st century is coming on July 27, with a totality set to last a full hour and 43 minutes over Africa, the Middle East and Central Asia. Nearly 4 hours will pass from the moment Earth's shadow darkens the leading edge of the moon to the moment the moon's full shine returns, according to Earthsky.org.

For comparison, the next lunar eclipse visible from North America, on Jan. 21, 2019, will last just an hour and 2 minutes. The solar eclipse that swept across 14 U.S. states in August 2017 remained in totality for no more than 2 minutes and 40 seconds, according to NASA.

So, what's the reason for these huge disparities between eclipses?

Solar eclipses &mdash when the moon blocks the sun's light from reaching Earth &mdash are always way shorter than lunar eclipses, when our planet moves between the sun and moon. That's because of the differences in the shadows involved, said Kaisa Young, an astronomer at Nicholls State University in Louisiana.

"If you think about it from an outside perspective, a solar eclipse is a small moon casting a small shadow on a big planet," she said. "A lunar eclipse is a big planet casting a big shadow on a small moon."

When the moon blocks the sun's shadow from hitting Earth, as happens during a solar eclipse, the umbra &mdash the area of complete shadow, where the sun is totally blocked &mdash is a just a few dozen miles wide and zips across the planet. But Earth's umbra is large, and the moon can take a long time to pass through it &mdash especially if it moves through the middle of the shadow, rather then skirting along the edges, she said.

But there are also significant differences between different solar eclipses and different lunar eclipses, Young said. And that has everything to do with the different patterns and cycles that govern their behavior.

The Earth, moon and sun aren't in perfect alignment, Young explained. The moon's orbit has about a 5-degree inclination, and it only crosses the same plane as the Earth and sun twice in each of its 27-day orbits. This is the basic pattern that governs every eclipse.

About twice every 11 months, those crossings are timed such that the Earth, moon and sun all end up in a line with one another. Each such alignment happens once &mdash with Earth between the moon and the sun (lunar eclipse) &mdash and once with the moon between Earth and the sun (solar eclipse), Young said.

That's why solar and lunar eclipses tend to come in pairs about two weeks apart from one another, and why there tend to be four total eclipses in a normal year, she added.

But not all alignments are created equal, because that 11-month cycle isn't totally regular and stable. Sometimes, the alignment is imperfect, she said, and a shadow just barely crosses part of the Earth or moon. That's what happened on July 13, when the partial solar eclipse twin of the upcoming lunar eclipse glanced across the southern edge of Australia and near-Antarctic waters.

Other times, the alignment is close to exact, and the moon passes through the middle of Earth's shadow, or the moon's shadow passes near Earth's equator. Those eclipses last much longer, Young said.

The final factor impacting the length of an eclipse, she said, is the time of year. In July, Earth reaches the farthest point of its orbit from the sun, and it looks smallest in the sky compared with other times of year. That means that both the Earth and moon cast larger shadows, which take longer to move through. Earth reaches its closest point to the sun in January, so our home star looks especially large in the sky at that time, and the shadows of eclipses are smaller.

That's why the longest eclipses tend to happen when it's summer in the Northern Hemisphere, and the shortest eclipses occur when it's winter in the Northern Hemisphere.

This upcoming July 27 eclipse, with the moon passing through the middle of Earth's shadow, will be about as long as they come.


Schau das Video: Die besten Bilder der längsten Mondfinsternis der Jahrhunderts - Blutmond (August 2022).