Astronomie

Hat jemand eine totale Mondfinsternis aus der Sicht des Mondes gefilmt?

Hat jemand eine totale Mondfinsternis aus der Sicht des Mondes gefilmt?

Hat die NASA, die ESA oder ein anderes Raumfahrtprogramm bei all dem Material, das wir von totalen Mondfinsternissen haben, jemals ein Foto oder Video davon vom Mond selbst gemacht?


Was soll man sagen außer „Wow…“

http://www.space.com/32245-total-solar-eclipse-video-dscovr.html

"Der dunkle Schatten des Mondes wandert in spektakulären neuen Ansichten der totalen Sonnenfinsternis am Dienstag (8. März 2016) über die Erdoberfläche, die von einem Satelliten im Weltraum aufgenommen wurde."

Es tut mir leid, dass meine Antwort im Vergleich zu Ihrer Frage um etwa 700.000 Meilen abweicht :)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es keine Zeit gab, in der die NASA Kameras auf dem Mond hatte, als es eine Mondfinsternis gab.

Beachten Sie, dass Kameras heute (wie diese aufDSCOVR) sind unglaublich besser als Kameras vonApolloÄra, so dass dies alle nur 700.000 Meilen näheren Bilder, die während der Apollo-Ära aufgenommen wurden, wegblasen würde.


Jupiter wird an einer weiteren Konjunktion beteiligt sein, diesmal mit dem kleinsten Planeten unseres Sonnensystems. Jupiter und Merkur nähern sich am Morgen des 5. März vor Sonnenaufgang am nächsten.

„Es wird schön sein zu sehen, wie sich der größte und der kleinste Planet aus der Perspektive der Erde an unserem Himmel nähern“, sagte Seth Mayo, Kurator für Astronomie am Museum of Arts and Sciences in Daytona Beach.

Saturn wird weit entfernt von der Konjunktion hoch am Himmel hängen. Die Konjunktion findet am östlichen Himmel statt.


UNCANNY TIMING: 26. Mai Super Blood Vollmond Totale Mondfinsternis – kurz hinter Saturn SRx und parallel zu Trumps Geburtshoroskop!

Mit einem Blick auf dieses Vollmond-Diagramm würde ich direkt sagen, dass wir im Begriff sind, mit Tranchen von Informationen überflutet zu werden, die bis jetzt im Schatten gehalten wurden (12. Haus Sonne im Zwillingskonjunktions-Südknoten), und das Diese massiven Tsunami-Infos werden in das bereits weitgehend geformte (Südknoten) Weltbild (Mond in Schütze) von denen von uns eingehen, die als “Verschwörer” beschimpft wurden – weil sie sowohl die Covid-19-Con als auch die Wahlen ausgerufen haben Betrug als echt. Mit anderen Worten, die größte Stacheloperation der Geschichte, die beides umfasste, steht kurz vor ihrem Höhepunkt.

Beachten Sie übrigens, dass sich Venus und Merkur beide in der Nähe des Zwillings-Aszendenten befinden. In dieser Tabelle geht es um Informationen, die ans Licht kommen und ausgedrückt werden. Beachten Sie auch diese dreifache Konjunktion, wenn man bedenkt, was ich weiter unten über Trump sagen werde.

Wenn wir uns diesem außergewöhnlichen Vollmond nähern, berücksichtigen Sie Folgendes:

Saturn im Wassermann hat sich gerade zu einem rückläufigen Wandel entwickelt, der den Tagen vor und nach dieser Wende einen Hauch von Schwerkraft verleiht. Mit anderen Worten, Situationen auf allen Ebenen – persönlich, lokal, national, global, sogar kosmisch – wirken zwangsläufig ungewöhnlich ernst, diszipliniert, verlangsamt, möglicherweise sogar festgefahren. Da Saturn jedoch das ganze Jahr hindurch den Transit Uranus im Stier quadriert, sollten wir dankbar sein, wenn die Dinge tun langsamer! Feststecken ist KEIN Wort, um zu beschreiben, was jetzt passiert. strenger Saturn vs. volatiler Uranus auf allen Ebenen, das ganze Jahr über: Veraltete Strukturen, sichtbar und unsichtbar, werden in Stücke gesprengt. Und denken Sie daran, Uranus ist im Stier: Starke Erdbeben sind nicht nur möglich, sondern geschehen heute, in China.

Darüber hinaus bildet der Saturn, während er sich dreht, sowohl die Venus in den Zwillingen als auch den Mond in der Waage, wodurch ein großes Trigon in der Luft, dem Element der Kommunikation, entsteht. Gruppenarbeit (Saturn im Wassermann) harmonisiert Informationen (Zwillinge), die von beiden Seiten jedes Gangs (Waage) ausströmen, wobei die menschliche Zusammenarbeit auf vielen Ebenen stattfindet.

Und, um zu meiner obigen Trump-Bemerkung “einzukreisen”, lasst uns das Sahnehäubchen auf diesen Kuchen setzen, indem wir festhalten, dass dieses Super-Vollmond-Mondfinsternis-Diagramm, wenn es für Washington DC eingestellt ist (siehe oben), einfach passiert um Venus (21°), Merkur (24°) und den Aszendenten (26°) in der Nähe von Präsident Donald Trumps Geburtssonne/Südknoten zu zeigen —

– sowie sein Mond/Nordknoten, die sich dann offensichtlich gegenüberliegen. DJT wurde unter demselben Zwilling/Schütze-Vollmond geboren, und seine Knoten befanden sich in der Nähe, wobei die Zwillingssonne mit dem Nordknoten und der Schützemond mit dem Südknoten verbunden waren. Mit anderen Worten, ich würde sagen, dass die (Schütze) Weltsicht, die er vertritt, die ganze Zeit über da war, und was er tun musste, war, die Schatten (12. Haus dieser Mondfinsternis) zu untersuchen, um alle zu enthüllen Zwillinge-Fakten, die, wenn sie verbunden sind, diese Weltsicht offenbaren/anzeigen/zertifizieren.

Lassen Sie mich noch einmal wiederholen: DJT wurde unter einem Zwillinge / Schütze-Vollmond mit Zwillings-Nordknoten und Schütze-Südknoten geboren neben diese 26. Mai Vollmondfinsternis mit den Knoten, für ihn auch in der Nähe von Zwillinge und Schütze.

Beachten Sie, dass er am 21. Mai, nur zwei Tage vor der Wende von Saturn, von Chanel Rion interviewt wurde, ein Interview, in dem er sagte, dass sich die Dinge wenden müssen Vor 2022, sonst ist es zu spät.

Wie gesagt, ich habe das Gefühl, dass dieser Vollmond die „Offenlegung“ ankündigt, auf die wir gewartet haben. Und es geht nicht nur um die außerirdische Präsenz und die freien Energietechnologien, die natürlich am wichtigsten sind (und wahrscheinlich desinfiziert werden), da sie die größte Perspektive bieten (und denken Sie daran, dass DJTs Onkel John Trump Tesla kannte, und wurde beschuldigt, seine Werke nach seinem Tod gesammelt zu haben), aber da wir alle unsere Augen darauf gerichtet haben, dass die betrügerischen Wahlen dank der staatlichen Audits endlich gelöst werden und das betrügerische Covid-19 dank Fauci gelöst wird Heiliger Heiligenschein, der aus seinem doppelt maskierten Gesicht gesaugt wird – oh ja, und dann gibt es noch den Kinderhandel, die Währung, die den tiefen Staat durch Blut (Adrenochrom), Erpressung und Bestechung antreibt, von denen DJT sich sehr bewusst war und seit langem zutiefst besorgt. . .

Ich kann nur sagen, es ist an der Zeit, dass wir unsere Hüte festhalten, denn jetzt wehen starke Winde durch das Kollektiv, und sie neigen dazu, uns alle Illusionen zu nehmen, an denen wir noch festhalten, und die von uns zurückzulassen die sich entschieden haben, nicht zu sehen, was der Rest von uns sah – nackt, roh und heilungsbedürftig.

Hoffentlich wird die Initiation dieser Heilung während der rückläufigen Periode von Merkur beginnen, die ebenfalls vom 29. Mai bis zum 22. Juni kommt, wenn die Gedanken auf natürliche Weise nach innen kehren und über das bereits Enthüllte zurückkehren.


DSLWP-B (Longjiang-2)

Während seiner Reise zum Mond hat Chinas Mondkommunikations-Relaissatellit Queqiao (bedeutet "Elsterbrücke", gestartet am 20. Mai 2018) zwei von Studenten hergestellte Mikrosatelliten Longjiang-1 und Longjiang-2 abgesetzt. Auch bekannt als DSLWP-A und DSLWP-B (Discovering the Sky at Longest Wavelengths Pathfinder oder DSLWP), ihr Zweck bestand darin, zukünftige Techniken der Radioastronomie und Interferometrie zu testen.

Jeder Satellit wiegt nur 45 Kilogramm (99 lbs) und misst 50 x 50 x 40 Zentimeter (20-20-16 Zoll). Beide trugen auch jeweils eine Kamera, die von Saudi-Arabien gebaut wurde.

Leider hatte Longjiang-1 ein Problem und schaffte es nicht in die Mondumlaufbahn. Longjiang-2 war jedoch erfolgreich und schickte bereits im Juni 2018 seine ersten Fotos zur Erde.


Die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts wird diese Woche den Mond verhüllen

Für alle Sternengucker da draußen, die einen Rückzug der Finsternis verspüren, hat das Universum eine gute Nachricht: Die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts wird am Abend des 27. Juli stattfinden. Die schlechte Nachricht? Wenn Sie dies innerhalb der US-Grenzen lesen, können Sie es nicht von zu Hause aus ansehen.

Diese Sonnenfinsternis wird in Ostafrika und Zentralasien ab 15:30 Uhr vollständig sichtbar sein. bis 17:13 Uhr EDT, während Zuschauer in Westafrika, Ostasien, Südamerika, Europa und Australien einen teilweisen Blick darauf erhaschen werden, so Temi Adebowale at Beliebte Mechanik. Einschließlich der Phasen, in denen der Mond teilweise maskiert ist, dauert die Veranstaltung insgesamt fast vier Stunden.

Im Gegensatz zu Sonnenfinsternissen wie dem viel gepriesenen Sommerspektakel des letzten Jahres, bei dem der Mond zwischen Erde und Sonne wandert und die Sonne aus dem Blickfeld versperrt, tritt eine Mondfinsternis auf, wenn die Erde zwischen Mond und Sonne verläuft und den Mond verdeckt von der Beleuchtung der Sonne. Anstelle eines verdunkelten Himmels werden die Zuschauer also mit einem rötlichen roten Antlitz verwöhnt, das oft als “Blutmond” bezeichnet wird (obwohl die heikelsten diesen Begriff für eine Reihe von vier aufeinanderfolgenden Mondfinsternissen reservieren).

So unheimlich es auch sein mag, das Gesicht des Mondes erscheint aus dem gleichen Grund geschminkt, warum der Himmel in unseren Augen blau aussieht. Obwohl der Mond von der Sonne verdeckt wird, ist er immer noch von ein paar verstreuten Lichtpartikeln gesprenkelt, die durch die Erdatmosphäre gefiltert wurden. Die Luft auf der Erde streut Licht mit kürzeren Wellenlängen, einschließlich der meisten Blau- und Grüntöne (die auf der Oberfläche des Planeten zu uns herabrieseln), sodass die längeren Rottöne den Mond anstrahlen.

Der Grund, warum diese Mondfinsternis besonders lang sein wird, liegt darin, dass der Mond fast direkt durch den zentralen Teil des Erdschattens geht, während sich der Mond in seiner monatlichen Umlaufbahn an einem besonders entfernten Punkt von der Erde befindet. In den Sommermonaten schwingt die Erde außerdem bis zur größten Entfernung von der Sonne aus und wirft dadurch einen besonders langen Schatten. Diese drei Faktoren haben die Dauer der Julifinsternis auf 1 Stunde und 43 Minuten verlängert, was nach Schätzungen der NASA die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts sein wird. Um dies ins rechte Licht zu rücken: Es liegt nur vier Minuten vor der längsten Mondfinsternis, die für den treuesten Satelliten der Erde möglich ist.

Als zusätzlichen himmlischen Bonus könnten Sterngucker etwa zur gleichen Zeit den Mars in 15 Jahren an seiner erdnächsten Position ausmachen, wodurch der rote Planet etwa 10-mal heller als gewöhnlich erscheint. Die Peak-Nähe wird am 31. Juli um 3:50 Uhr EDT auftreten. Yankee-Nachteulen, freut euch, dieses Phänomen wird weltweit sichtbar sein. Und die glücklichen Zuschauer im Ausland haben möglicherweise die Chance, beide Himmelskörper gleichzeitig in Purpur gehüllt zu sehen.

Für diejenigen, die sich außerhalb der Sichtlinie der Mondfinsternis befinden, wird das Virtual Telescope Project den Abstieg des Mondes in die Dunkelheit ab 14:30 Uhr live übertragen. SOMMERZEIT.

Da die Sichtlinie auf den Mond und nicht auf die Sonne gerichtet ist, sind Mondfinsternisse im Gegensatz zu Sonnenfinsternissen für die volle Frontalbetrachtung völlig sicher. Für alle Präsidenten, die dies lesen, keine Sorge: Diesmal ist es in Ordnung, zu starren.

Update, 23. Juli 2018: Die Überschrift dieses Artikels wurde geändert, um widerzuspiegeln, dass die Sonnenfinsternis diese Woche stattfindet.


Fk u Wolken bedeckten meine Sicht, ich war seit 3 ​​auf, ich werde mich nie erholen

Meine Enttäuschung ist unermesslich und mein Tag ist ruiniert

Ich fühle mit dir, Mann, aber ich fordere eine kleine Perspektive:

Ich habe Wolken für den Venustransit 2012 bekommen, also denk daran, dass das, was du verpasst hast, etwa 95 Jahre früher zum erneuten Ansehen verfügbar sein sollte als das, was ich verpasst habe.

Schade. Ich hoffe, Sie haben bei zukünftigen Veranstaltungen mehr Glück.

Wenn Sie in dieser Hinsicht Pech haben wollen, bedenken Sie, dass es von meinem Wohnort aus keine sichtbare totale Mondfinsternis vor 2025 geben wird.

Hallo. Ich habe diese Reviewbrah-Referenz erwischt.

Ich wünschte, ich hätte das sehen können, aber wo ich wohne, hätte ich geschlafen, und ich lebe im Nordosten

Aufgenommen mit EOS 500mm f4 Objektiv und 1,4 x Telekonverter auf einer ASI-533MC Kamera.

Nett! Vielen Dank für das Teilen von OP. Ich sehe immer gerne Bilder von deiner Hemisphäre für mein Gehirn, es sieht aus wie ein ganz anderer Mond!

viel besser als mein foto haha

Recht?? Meiner sah aus wie ein kleiner glänzender Knopf. lach :)

Aufgestanden um 3:30 Uhr, um es zu sehen. es war wundervoll! :)

Was passiert heute eigentlich, die Leute sagen andere Dinge, Mondfinsternis oder einfach nur der Mond, der näher als üblich an der Erde ist und daher größer erscheint?

Es ist tatsächlich ein Supermond (wenn sich der Mond im Perigäum seiner Umlaufbahn um die Erde befindet) und eine Mondfinsternis, die gleichzeitig zusammenfällt. Der Vollmond jedes Monats erhält einen anderen Namen. Der Mai wird Blumenmond genannt und die Sonnenfinsternis wird Blutmond genannt, daher Superblumenblutmond. Wenn Vollmond ist, ändert er tatsächlich ein paar Schattierungen rot, wenn er aufgeht, und das verblasst langsam, wenn er sich über den Nachthimmel bewegt.


Hat Astrologie Verdienste auf den Kryptomärkten?

Bitcoin zum Mond! ist eine häufig verwendete Anweisung in Krypto. Sie können BTC auch durch jede andere Münze ersetzen. Der Satz wurde kürzlich von Elon Musk und der Meme-Münze Doge populär gemacht, aber er war schon immer ein Thema in Krypto.

Warum sollten dann so viele Krypto-Investoren den Mond selbst als Auswirkungen auf die Märkte abschreiben? Astrologie ist das Studium der Sterne und planetarischen Ausrichtungen, die zu Veränderungen des Wetters, der Emotionen und mehr führen. Einige legendäre Händler haben diese Informationen zuverlässig genutzt, um Hochs und Tiefs in Märkten vorherzusagen – könnte das gleiche für Bitcoin gelten?

Astro-Krypto wird immer beliebter, ist aber immer noch von Geheimnissen und Stigmatisierung umgeben. Aber vielleicht kann der aktuelle Super Flower Blood Moon etwas Licht darauf werfen, wohin die Top-Kryptowährung als nächstes führt – und gleichzeitig der Astrologie ein wenig Schlagkraft verleihen.


Sonnenfinsternisse

Die scheinbare oder Winkelgröße von Sonne und Mond variiert von Zeit zu Zeit leicht, da ihre Entfernungen von der Erde variieren. Abbildung 1 zeigt, wie sich der Abstand des Beobachters an den Punkten A–D ändert, aber die Idee ist dieselbe.) Meistens sieht der Mond etwas kleiner aus als die Sonne und kann ihn nicht vollständig abdecken, selbst wenn die beiden perfekt ausgerichtet sind. Bei dieser Art von “ringförmiger Sonnenfinsternis” gibt es einen Lichtring um die dunkle Sphäre des Mondes.

Wenn jedoch eine Sonnenfinsternis auftritt, wenn der Mond etwas näher als seine durchschnittliche Entfernung ist, kann der Mond die Sonne vollständig verbergen und erzeugt a gesamt Sonnenfinsternis. Eine andere Möglichkeit, es zu sagen, ist, dass a totale Finsternis der Sonne tritt auf, wenn der Kernschatten des Mondschattens die Erdoberfläche erreicht.

Abbildung 2: Geometrie einer totalen Sonnenfinsternis. Die Sonne ist unten links eingezeichnet und die Erde oben rechts. Die Erde umgibt ein blauer Kreis für die Umlaufbahn des Mondes, wobei der Mond an einem Punkt direkt zwischen Sonne und Erde gezeichnet ist. Der Erdschatten ist ein dunkelgrauer Kegel, der sich von der Nachtseite der Erde nach oben rechts von der Sonne weg erstreckt. Der Schatten des Mondes ist ein dunkelgrauer Kegel, der sich von der Nachtseite des Mondes weg von der Sonne bis zu einem Punkt auf der Erdoberfläche mit der Bezeichnung . erstreckt

Die Geometrie einer totalen Sonnenfinsternis ist in Abbildung 2 dargestellt. Wenn Sonne und Mond richtig ausgerichtet sind, schneidet der dunkelste Schatten des Mondes den Boden an einem kleinen Punkt auf der Erdoberfläche. Jeder auf der Erde innerhalb des kleinen Bereichs, der von der Spitze des Mondschattens bedeckt ist, wird für einige Minuten die Sonne nicht sehen können und wird Zeuge einer totalen Sonnenfinsternis. Gleichzeitig sehen Beobachter auf einem größeren Bereich der Erdoberfläche, die sich im Halbschatten befinden, nur einen Teil der Sonne, der vom Mond verfinstert wird: wir nennen dies a teilweise Sonnenfinsternis.

Zwischen der Erdrotation und der Bewegung des Mondes auf seiner Umlaufbahn streicht die Spitze des Mondschattens mit etwa 1500 Stundenkilometern entlang eines dünnen Bandes über die Erdoberfläche nach Osten. Die dünne Zone über der Erde, in der eine totale Sonnenfinsternis sichtbar ist (wetterabhängig) wird als Sonnenfinsternispfad bezeichnet. In einer Region von etwa 3000 Kilometern zu beiden Seiten des Sonnenfinsternispfades ist eine partielle Sonnenfinsternis sichtbar. Es dauert nicht lange, bis der Schatten des Mondes einen bestimmten Punkt auf der Erde passiert. Die Dauer der Totalität kann nur ein kurzer Augenblick sein, sie kann jedoch niemals etwa 7 Minuten überschreiten.

Da eine totale Sonnenfinsternis so spektakulär ist, lohnt es sich, eine zu sehen, wenn Sie können. Es gibt einige Leute, deren Hobby “Eclipse Chasing” ist und die damit prahlen, wie viele sie in ihrem Leben gesehen haben. Da ein Großteil der Erdoberfläche aus Wasser besteht, kann die Verfolgung der Sonnenfinsternis mit langen Bootsfahrten verbunden sein (und erfordert oft auch Flugreisen). Infolgedessen liegt die Verfolgung von Sonnenfinsternissen selten im Budget eines typischen College-Studenten. Nichtsdestotrotz finden Sie in Future Total Eclipses eine Liste zukünftiger Finsternisse als Referenz, nur für den Fall, dass Sie früh reich werden. (Und wie Sie im Anhang sehen können, wird es 2017 und 2024 in den Vereinigten Staaten totale Sonnenfinsternisse geben, zu denen sich sogar College-Studenten eine Reise leisten können.)


Die hellere Seite des Blutmondes Bedeutung: Positive Mythen über die Mondfinsternis

Zum Glück ist die Bedeutung des Blutmondes nicht nur Mut und Blut. Es gibt andere Kulturen, die ein besseres Garn über die Bedeutung des Blutmondes in Mythen und Legenden spinnen. Hier ein paar Beispiele:

Amerikanischer Ureinwohner: Bestimmte Indianerstämme glaubten, dass der Blutmond anzeigte, dass der Mond verletzt war und geheilt werden musste. Die Pawnee zum Beispiel glaubten, der Mond sei durch einen Kampf zwischen dem Sonnengeist namens Shakuru und dem Mondgeist namens Pah verwundet worden. Eine Version enthüllt, dass Shakuru und Pah einen epischen Kampf hatten der wirklich am hellsten und feinsten strahlte am himmlischen Himmel.

Nach einem donnernden Kampf, um den Streit endlich beizulegen, beschlossen Shakuru und Pah (blutig und verletzt) ​​einen Waffenstillstand auszurufen und vereinbarten, dass sie beide könnten teile das Rampenlicht in den Himmeln. Die Pawnee wollten die Wunden ihres Kampfes heilen und führten während und nach dem Blutmond Reinigungs- und Heilungszeremonien durch, damit Shakuru und Pah sich nie wieder sinnlos schlagen können. Symbolisch ist dies eine weitere Anspielung auf Balance und Ordnung. Es bietet eine Lektion von andere hell erstrahlen lassen und Konflikte zu vermeiden, die ich-getrieben sind.

keltisch: Im alten Irland gibt es Geschichten über Rhiannon, die keltische Mondgöttin. Der Blutmondmythos (und Rhiannon) repräsentierten eine Zeit großer Chancen, Macht und Fruchtbarkeit. Der Blutmond für die Druiden und alten Kelten war eine tiefgreifende Zeit, die prophetische Träume und erhöhte Intuition förderte. Es war symbolisch für fruchtbare Ernten, neue Ideen, hilfreiche Einblicke insight, und eine Zeit voller Potenzial. Während des Blutmondes wurden Zeremonien durchgeführt, um neues Leben, Wiedergeburt und das Ablegen alter Gewohnheiten zu fördern. Je nach Jahreszeit kam es zur totalen Mondfinsternis, die Bedeutung des Blutmondes hat sich verschoben.

Wenn es zum Beispiel während der Zeit von Samhain (Oktober) war, war dies eine Zeit der schweren Ernte und Schlachtung von Vieh, um sich auf die kommenden Wintermonate vorzubereiten. Zu dieser Zeit galt der Blutmond als Segen, und es wurden spezielle Rituale und Zeremonien durchgeführt, um die Naturgeister zu besänftigen und Dankbarkeit ausdrücken für die reiche Ernte. Symbolisch erinnert uns die Bedeutung des Blutmondes daran, für das zu danken, was wir über die Macht der Dankbarkeit während der Mondfinsternis gelesen haben.

Blutmond Bedeutung

Fünf Dinge, die Sie während des Vollblutmonds und der Mondfinsternis tun sollten

Sei dankbar: Beim Vollblutmond geht es darum, eine Bestandsaufnahme all der Fülle und Schönheit in unserem Leben zu machen. Symbolisch ist dieser Vollmond eine Zeit, um danken für das, was wir in unserem Leben gewonnen haben, während wir den Blutmond bewundern. Eine Haltung der Dankbarkeit ist an jedem Tag des Jahres stark, aber besonders während des Vollblutmondes.

Holen Sie sich die Kommissionierung: Dies ist Vollmond. Das bedeutet, dass es eine großartige Zeit ist, etwas zu tun energetisches Sammeln. Betrachten Sie Ideen, die reif für die Ernte sind, die gepflückt und bearbeitet werden müssen. Berücksichtigen Sie auch lose Enden, die vor den langen Wintermonaten aufgeräumt werden müssen. Ein Teil der Ernte ist Prävention.

Bekommen eine Ahnung: Dies ist eine vollständige Mondfinsternis. Symbolisch spricht eine Mondfinsternis zu uns über Dinge, die in unserem Leben eine große Rolle spielen. Wir wissen, dass es da ist. Es leuchtet hell in unserem Leben. Nichtsdestotrotz wird es oft durch etwas blockiert (Zeitbeschränkungen, das Ego, Ignoranz, Verleugnung usw.). Während dieser Blutmondfinsternis kann es eine gute Idee sein, zu erkennen und schätzen das „große Offensichtliche“ in unseren Leben. Dies könnte so einfach sein, wie Mentoren, Familie, unsere Kinder oder besondere Freunde in unserem Leben anzuerkennen. Diese Menschen, die immer glänzen, aber unser Geschäft oder was auch immer daran hindert, sich dafür zu bedanken.

Hast du nichts anderes zu tun: Die Symbolik von Blut ist eine große Sache. Es bedeutet Leben. Es ist der Ozean, in dem alles Leben auf dieser Erde gedeiht und existiert. Diese Blutmondfinsternis könnte ein guter Zeitpunkt sein, um in dieses Konzept einzutauchen. Dies könnte bedeuten, auf unsere gesundheitlichen Bedenken zu achten. Es könnte bedeuten sich wieder dem „Lebensblut“ zu widmen das könnten deine Leidenschaften sein, deine Kinder, die Gemeinschaft … der große Aspekt deines Lebens, der sicherstellt, dass das Leben vorankommt.

Es aufgeben: Bei Blut geht es um Opfer. Ich will Sie hier nicht ausflippen lassen, aber es stimmt, dass das Konzept des Opferns seit der Antike mit Blut durchdrungen ist. Daher könnte dies ein guter Zeitpunkt sein, um bedenke die Opfer andere haben für dich gemacht. Beispielsweise, Blutmonde sind eine Zeit für mich zu danken die Militärs, die ihr Blut im Dienste unseres Landes vergossen haben. Welche Opfer haben Ihre Eltern, Vorfahren und Freunde für Sie gebracht? Gehen Sie so weit wie das Stimmrecht oder sogar die Möglichkeit, aus einem nicht bestimmten Brunnen zu trinken. Ich denke, Sie haben die Idee hier. Viele mutige Menschen haben ihr Blut, ihren Schweiß und ihre Tränen geopfert, damit du und ich heute ein besseres Leben führen können. Deshalb ist diese Blutmondbedeutung für mich besonders tiefgründig. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um zu überlegen, welche Opfer Sie bringen können, um sich selbst, andere, Ihre Gemeinschaft und die Welt zu verbessern. Was kannst du vergießen, das die Welt erhellt und erhellt?

Dies sind nur einige symbolische Ideen, die beim Vollblutmond Händchen halten. Sie beabsichtigen jedoch, diese besondere Mondfinsternis anzuerkennen – ich hoffe, all Ihre Momente mit Lady Luna sind erhellend.

Mächtig hell,

© Urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.


Das ist kein Mond … Nun, eigentlich, ja, es ist

Es gibt also ein Bild, das man nicht jeden Tag sieht. Offensichtlich waren Vaders Streitkräfte über die Mondfinsternis überhaupt nicht glücklich.

Ich weiß, es sieht wirklich so aus, als würde der Mond einen Laser auf ein vorbeifahrendes Schiff schießen, aber das ist eine Illusion: Tatsächlich ist dieser Laser schlagen der Mond, und es wurde von der Erde gesendet.

Während Sie und ich am Montag damit beschäftigt waren, die totale Mondfinsternis zu beobachten, haben ein paar Astronomen sie mit Hochleistungslasern gezapft. Sie tun dies hin und wieder, um herauszufinden, wie weit der Mond genau entfernt ist (und um einen weiteren Relativitätstest zu liefern).

Apollo-Astronauten haben dort eine Reihe von Retroreflektoren zurückgelassen, Geräte, die das Licht genau auf dem gleichen Weg zurückreflektieren, in dem es gekommen ist. Wenn Sie mit einem Laser auf einen Retroreflektor schießen, kommt der Strahl direkt auf Sie zurück. Auf einer Strecke von 800.000 Kilometern zum Mond und zurück breitet sich der Strahl stark aus, daher wird ein Teleskop verwendet, um die Photonen des Lasers zu sammeln.

Da wir die Lichtgeschwindigkeit sehr genau kennen, sagt uns die Zeit, die der Strahl benötigt, um den Mond zu treffen und zurückzukommen, seine Entfernung. Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie genau 100 Kilometer pro Stunde fahren und genau eine Stunde fahren, wissen Sie, dass Sie 100 Kilometer gefahren sind. Das gleiche hier, aber das Auto ist ein Photon, die Geschwindigkeit ist die Lichtgeschwindigkeit und die Entfernung ist ein bisschen mehr als bei einem Familienausflug.

In diesem Fall wurde der Retroreflektor vom Apollo-15-Team zurückgelassen. Das wusste ich sofort! Wie? Weil das:

Apollo 15 landete am äußersten östlichen Rand des Mare Imbrium (der große dunkle Kreis eigentlich eine Lavaebene), nahe der Grenze zu Mare Serenitatis. Wie Sie sehen können, konvergiert der Strahl genau am Apollo-15-Spot. Ich weiß, es sieht so aus, als ob der Balken wäre Kommen von dort, aber das ist die Perspektive für Sie! Der Strahl scheint mit zunehmender Entfernung kleiner zu werden, und Ihr Auge kann nicht erkennen, ob er kleiner wird, wenn er sich entfernt oder größer wird, wenn er näher kommt.

Astronomen messen seit vielen Jahren die Entfernung des Mondes, und daraus haben wir gelernt, dass sich der Mond aufgrund der komplizierten Wechselwirkung mit der Erdanziehung um etwa 4 Zentimeter pro Jahr von der Erde entfernt. Aber heute habe ich etwas dazu gelernt: Bei Vollmond sinkt die vom Mond zurückreflektierte Lichtmenge. Dies war lange Zeit ein Rätsel, aber es stellte sich heraus, dass die Spiegel dort so aufgestellt sind, dass die Sonne auf sie herabscheint und sie aufheizt, und sie verlieren ihre Effizienz, Licht zu uns zurück zu reflektieren. Während einer Sonnenfinsternis blockiert die Erde jedoch die Sonne während des Vollmonds, sodass sich die Spiegel nicht aufheizen. Sie reflektieren das Licht gut zu uns zurück und beweisen, dass die Solarheizung das Problem war.

Es ist lustig zu denken, dass während ich Photonen sammelte, um Fotos und Videos vom Mond zu machen, Astronomen tausend Kilometer südlich von mir Photonen zum Mond schickten … und zurückbekamen.

Tipp o’ the X-Wing an Dan Long dafür, dass ich sein Foto verwenden darf, und an APOD, wo ich es zum ersten Mal gesehen habe. Ich muss anmerken, dass dies mindestens das vierte Mal ist, dass ich eine Variation dieser Überschrift verwende, und es ist jedes Mal lustig.

Berichtigung, 20. April 2014: Ich hatte das Foto ursprünglich fälschlicherweise Tom Murphy zugeschrieben, der an dem Ranging-Experiment arbeitet.


Schau das Video: . Totale Mondfinsternis. Blutmond. Roter Mond. Germany (Dezember 2021).