Astronomie

Mond und Sonne UV-Licht

Mond und Sonne UV-Licht

Wie viel ultraviolettes Licht kommt nachts vom Mond und tagsüber von der Sonne? Ich bin daran interessiert, eine UV-Kamera an einem Roboter zu verwenden, um das UV von Sonne / Mond zu sehen, um die Roboterlokalisierung durchzuführen.


"Ein wenig" (im Vergleich zu wie viel sichtbarem Licht vorhanden ist)

(aus einer Frage zur Physik se

Die Sonne produziert relativ wenig UV-Strahlung, der größte Teil ihres Lichts ist sichtbar oder infrarot, und alles, was kürzer als etwa 290 nm ist, wird von der Atmosphäre vollständig blockiert (denken Sie daran, der Atmosphäre heute zu danken).

UVa (im Bereich 400-320) und UVb (320-290nm) kommen durch. Die Sonne ist so hell, dass sie mit Abstand die hellste natürliche UV-Quelle der Erde ist.

Der Mond ist etwa 400.000 mal dunkler als die Sonne. Vom Mond reflektiertes Ultraviolett könnte die Erde erreichen. Es wäre sehr dunkel.

Nachts verwenden UV-Kamerasysteme eine aktive Beleuchtung und sind nicht vom Mond abhängig.


Schau das Video: Julian le Play - Sterne Songpoeten Session. live @ Villa lala (Januar 2022).