Astronomie

Gibt es Zeit für Photonen?

Gibt es Zeit für Photonen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn die Zeit langsamer wird, je näher man der Lichtgeschwindigkeit kommt, folgt daraus, dass die Zeit für Photonen nicht existiert. Kommen Photonen – auch wenn sie sich über Milliarden von Lichtjahren im Weltraum bewegen – gleichzeitig mit ihrer Entstehung an? Und wenn dem so ist, erklärt dies nicht die Besonderheiten des Doppelspaltexperiments?


Für Photonen existiert keine Zeit. Zitat von Wikipedias etwas unnötig technischer Seite:

In der Relativitätstheorie ist die Eigenzeit entlang einer zeitähnlichen Weltlinie definiert als die Zeit, die von einer Uhr gemessen wird, die dieser Linie folgt.

Die richtige Zeit zwischen zwei beliebigen Punkten auf dem Pfad eines Photons im leeren Raum ist Null. Das Photon „erfährt“ also keinen Zeitablauf.

Es ist mir nicht ganz klar, wie dies das Doppelspaltexperiment erklären könnte. Proper Time ist ein völlig relativistisches Konzept, während die Doppelspaltergebnisse nicht durch Relativität erklärt, aber durch Quantenmechanik erklärt werden.



Bemerkungen:

  1. Avisha

    Herzlichen Glückwunsch, ich denke, das ist eine großartige Idee.

  2. Johnathon

    Haben Sie zwischen uns versucht, Google.com zu durchsuchen?

  3. Kannan

    Ich denke, es ist ein ernstes Versagen.

  4. Kajas

    Sie erlauben den Fehler. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  5. Daizuru

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreib mir per PN.



Eine Nachricht schreiben